Dennis Gladiator - Ihr Bürgerschaftsabgeordneter

Dennis Gladiator
Ihr Bürgerschaftsabgeordneter
Innenpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion



Aktuelles

17.06.2017 19. Erdbeerfest im Freilichtmuseum Rieck Haus

Am 17. und 18. Juni 2017 findet das 19. Erdbeerfest im Freilichtmuseum Rieck Haus statt. Leider in diesem Jahr erstmals ohne den Freundeskreis, der sich nach Streitigkeiten mit der Leitung der Bergedorfer Museumslandschaft...


14.06.2017 Fachliche Anordnung für Demoverbotszonen richtig und erforderlich

Justizsenator Steffen verkündete Ende April vollmundig, es werde keine Demonstrationsverbotszonen in Hamburg geben. Nachdem er bereits wenige Stunden später von der SPD zurückgepfiffen wurde, erließ die Polizei vergangene Woche...


08.06.2017 Besoldungsanpassung für Polizisten und Feuerwehrleute sofort umsetzen!

Nachdem sich die Tarifparteien bereits zum 1.1.2017 auf eine Entgelderhöhung geeinigt haben, wird die angekündigte Änderung des Besoldungsgesetztes frühestens im Oktober umgesetzt sein, damit auch die Beamten von den Erhöhungen...


01.06.2017 Freiheit sichern – Hamburger vor Salafisten und Linksextremen schützen

Heute wurde der Hamburger Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2016 vorgestellt. Die Zahl der in Hamburg lebenden Salafisten, die dem Verfassungsschutz bekannt sind, ist erneut gestiegen. Zwischen 2015 und 2016 wuchs die Zahl...


18.05.2017 Rot-Grün verschleppt Anti-Terror-Paket des eigenen Senats und lässt Innensenator Grote im Regen stehen

Laut einem Bericht des Hamburger Abendblatts vom heutigen Tag haben die Deputierten von SPD und Grünen eine Senatsvorlage mit Investitionsmaßnahmen zur Anti-Terror-Bekämpfung und zum Schutz der Einsatzkräfte vorerst gestoppt. Da...


10.05.2017 Desaströse Aufklärungsqoute - SOKO Castle muss reguläre Dienststelle werden

Am Mittwoch wurden Zahlen zur Einbruchskriminalität für das erste Quartal 2017 veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind erfreulicherweise die Einbrüche um 1000 Taten zurückgegangen. Die von der CDU stets geforderte...


27.04.2017 Präventivgewahrsam wäre wichtiges Instrument zur Verhinderung von Terroranschlägen

Die CDU hat gestern einen Antrag in die Bürgerschaft eingebracht, mit der sie gefordert hat, die Dauer des Präventivgewahrsams für Gefährder, die Terroranschläge verüben wollen, von aktuell zehn Tagen auf bis zu 18 Monate zu...


Nachrichten 1 bis 7 von 231

Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...


Fan auf facebook werden
Werden Sie Fan auf facebook
Auf Twitter folgen
Folgen Sie mir auf Twitter